Anti-Aging Face Care Top-Thema

Luxus-Beauty mit Gold, Silber und Perlen

Geld zu sparen, war noch nie so fad wie heute. Zinsen? Was für Zinsen? Aber natürlich soll man fürs Alter vorsorgen. Aber was hat das mit Anti-Aging zu tun? Nun, Sparbücher, Riester-Rente und Lebensversicherungen machen ja nicht jünger. Im Gegenteil – wenn man die jährlichen Mitteilungen bekommt, in denen steht, dass der Zinssatz noch einmal gesenkt wurde, kriegt man davon noch mehr Falten.

Die Lösung: Investieren wir in eine Altersvorsorge, die sich lohnt und schöner macht. In Beauty-Produkte, die mit edlen Inhaltsstoffen gegen Fältchen und Falten, gegen einen müden und schlaffen Teint und gegen dünne und splissige Haare helfen. Also nichts wie her damit, mit Perlen, Diamanten und Gold oder Kaviar. Einmal, weil sie eben Haut und Haare verschönern, aber auch Streicheleinheiten für unsere Seele sind. Psychologen weisen auf Umfragen hin, die belegen, dass die Hälfte der Befragten sich glücklicher und entspannter fühlen, wenn sie Luxusprodukte kaufen. Stimmt, kann ich da nur sagen. Geht mir genauso. Tja: Glück + Entspannung = weniger Falten, jünger aussehen.

Perlen, nehmen wir zum Beispiel Perlen: Sie sind seit langer Zeit zum Beispiel in der traditionellen chinesischen Heilkunst für ihre Schönheitswirkung bekannt. Neben Meeresmineralienwasser enthalten Perlen-Extrakte vielen Spurenelementen wie Zink, Selen, Lithium, Phosphor, Jod, Eisen und Magnesium plus jede Menge verschiedene Aminosäuren. Die versorgen die Haut mit Feuchtigkeit, beschleunigen die Regeneration und den Stoffwechsel und halten die Haut schön geschmeidig.

Luxus-Beauty – Investition, die sich lohnt

Und Gold – reden wir über Gold. Ist doch erfreulich, dass Gold-Extrakt die Haut pflegen und die Kollagenproduktion anregen. Was den schönen Effekt hat, dass die Haut jünger und gesünder aussieht. Einmal abgesehen von dem zarten Glanz, den Cremes mit Gold-Extrakt dem Teint verleihen. Wissenschaftler haben übrigens entdeckt, dass das Edelmetall antibakteriell wirkt, also gut für alle ist, die unter unreiner Haut leiden.

Dann hätten wir da natürlich auch noch Silber – es wurde in der Antike schon als Heilmittel eingesetzt, um Entzündungen zu behandeln. Über kolloidales Silber in Cremes und Lotionen freut sich also Haut, die zu Unreinheiten neigt. So ganz nebenbei kann man sich aber auch über ein belebendes Ergebnis und einen verjüngt aussehenden Teint freuen.

In den Pflegespezialisten der Serie Luxess von Phyris stecken unter anderem Extrakte der schwarzen Tahiti-Perlen. Die Wirkung: die Struktur der Haut wird verbessert und sie wird gestrafft und sieht rosiger aus.

Alchemie! Beauty-Spezialist Julisis bietet eine Pflege-Range mit flüssigem Silber an. Das Edelmetall bewahrt den natürlichen Säureschutzmantel der Haut und schützt sie deshalb vor dem gefürchteten Feuchtigkeitsverlust, der den Teint grau aussehen lässt und zu Fältchen führt.

Nächste Woche mehr zum Thema Luxus-Pflege. Was Kaviar und Diamanten in einer Creme zu suchen haben können Sie am 19.12. lesen. Vielleicht ist bei unserer Produktauswahl ja auch noch ein edles Last-Minute-Geschenk dabei…

luxus pflege mit perlen, gold, silber, marina jagemann

 

„Travel Kit Silver“ von JULISIS, cirka 185 Euro, „24K Gold Pure Luxury Lift & Firm Prism Cream“ von Peter Thomas Roth, circa 95 Euro, „Ultra Pure Solutions“ von M2 Beauté, circa 95 Euro, „Moisture Skinsation“ von Juvena, cirka 25 Euro

Text: Conny Eyssen

Aufmacherfoto: Kobrin Photo/ Shutterstock.com

You Might Also Like

error: marinajagemann.com