Recreation

Neuer Spa-Trend: Wellness Architektur

Wenn sich weltweit führende Trendsetter im Spa-Business treffen, gibt es spannende News. Wie sehen die Entwicklungen in der Wellness-Welt aus und vor allem wie steht es um die Zukunft der Wellness? Wir stellen jede Woche einen neuen Trend vor. Heute: Wellness Architektur.

Zu Beginn der Wellness Entwicklung lag der Fokus auf dem Thema Wohlbefinden. Immer neue Massagetechniken und Treatments sollten die Gäste verwöhnen. Inzwischen ist Gesundheit ein zentrales Thema. Nur konsequent, dass dabei auch das Thema „gesunde“ Architektur eine Rolle spielt.

Neue Standards und Technologien machen es möglich, dass Architektur und Design nicht mehr nur mit ästhetischen Kriterien gemessen werden. Die neue Wellness Architektur, bei der es um gesundes Leben in gesunden Räumen geht, gilt inzwischen weltweit als Trend. Hotelgesellschaften wie Six Senses achten vor allem bei Neueröffnungen wie dem Six Senses Douro Valley in Portugal auf ökologisch einwandfreie und „gesunde“ Materialien, Raumaufteilung und Wohndetails. Die Mayo Klinik hat ein ‚Well Living Lab’ mit weltweiten Kriterien für gesundes Wohnen entwickelt, die amerikanische Firma Delos konzipiert für Hotel Gesellschaften wie Marriott Hotelzimmer und Spas speziell nach Wohlfühl- und Gesundheitsaspekten.

Authentisch und Regional

Aber nicht nur die großen Hotelgesellschaften setzten auf „gesunde“ Materialien. Von Beginn an hat man beispielsweise im inhabergeführten Lüsnerhof auf die Heilenergien alpiner Natur gesetzt. Verwendet wurden beim Bau im Stil authentischer, südtiroler Scheunen Altholz und Stein der Region. Dazu wurden ein halbes Jahr lang an ausgesuchten Plätzen der Dolomiten Steine zusammengetragen und nach Lüsen transportiert. Das Altholz stammt zum größten Teil von einem alten Hof, der über viele Generationen hinweg von einer Ärztefamilie geführt wurde.

Digital Detox als Spa-Programm

Passend zum Trend ist auch Digital Detox, die Abstinenz oder das Abschalten von Wlan ist – wie im Destination Spa Villa Stephanie im Brenners Park Hotel in Baden Baden – überall auf dem Vormarsch. Im Mandarin Oriental in Bangkok, in dem wohl das erste Hotel Spa überhaupt entstand, gibt es ein Digital Detox Arrangement sogar mit eigener Spa Behandlung, dem Digital Detox Retreat. Das Konzept entwickelte Mandarin Oriental gemeinsam mit der Mayo Klink. Mobiltelefone werden an der Spareception abgegeben, sodass es überhaupt keine digitale Ablenkung gibt.

 

Text: Claudia Bette-Wenngatz/Marina Jagemann
Beitragsfotos: John Athimaritis/Six Senses Hotels Resorts Spas, Douro Valley

You Might Also Like

error: marinajagemann.com