Recreation

Relaxen im Allgäu

Mitten im zauberhaften Allgäu, am Fuß der Berge in Schwangau, befindet sich das Hotel König Ludwig mit seinem einzigartigen Spa.

Von weitem erinnert die Anlage und die Landschaft an ein Postkartenmotiv: idyllisch, romantisch, einladend. Das Hotel versteht sich als Hommage an den bayerischen Märchenkönig. Genau wie dessen Schloss Neuschwanstein dient das Hotel König Ludwig der Inspiration und Erholung.

Das Interieur des Hotels ist eine gelungene Mischung aus bayerischen und modernen Elementen. Die Zimmer, Chalets und Suiten verströmen urbane Gemütlichkeit mit einem Schuss Opulenz. Highlight des Hotels ist das „Ludwig Spa“, eine luxuriöse Wellnesslandschaft, die 3000 Quadratmeter umfasst und damit die größte Anlage des Allgäus ist. Einfach himmlisch, kann man nur sagen!

Säure-Basen Balance

Mitten im zauberhaften Allgäu, am Fuß der Berge in Schwangau, befindet sich das Hotel König Ludwig mit seinem einzigartigen Spa.Um sich einen Überblick über den Wellness-Bereich zu verschaffen, ist ein Besuch in der Lilien-Lounge & Bar ideal. Bei gutem Wetter sitzen die Gäste auf der Terrasse, genießen das Bergpanorama und schauen den kleinen Wellen des „Schwanensees“ zu. Der in die Natur integrierte Panoramasee gehört zur Hotelanlage. Ein Teil des Sees dient als Außenpool für die Gäste des Schwanenbads. Dahinter verbergen sich Stubenholzsauna, Schwimmbad, Infrarotkabinen, Solestollen und vieles mehr.

Wer seinem Körper eine Rundum-Kur gönnen möchte, hat hier die angenehme Qual der Wahl. Ein absolutes Highlight sind die basischen Wellness-Behandlungen mit den Medizinprodukten der Firma „Michael Droste-Laux“. Sie bringen die Haut wieder in Balance, aktivieren ihren Eigenschutz und verjüngen das Gesamtbild. Einfach gesagt, werden die Hautzellen dazu angeregt, sich wieder selbst zu „entschlacken“ und zu versorgen. Die basischen Produkte holen etwas aus der Haut heraus, was sie nach all den Cremes und Lotionen, die im Laufe der Jahre aufgetragen wurden, „vergessen“ hat. Die renommierte Journalistin Ulla Jacobs war für uns im Allgäu unterwegs und hat genau recherchiert, wie man in die Basen-Balance kommt. Dazu mehr morgen hier.

ulla-jacobs

Autorin Ulla Jacobs

 

Text: Ulla Jacobs

You Might Also Like

error: marinajagemann.com