Browsing Category

Aesthetic Medicine

Aesthetic Medicine Top-Thema

Intime Zone

Bin ich schön? Das ist die weibliche Gretchenfrage. Frauen und ihre Körper, das ist nicht selten eine Leidensgeschichte. Diäten, chirurgische Eingriffe und Essstörungen zeugen davon, wie unzufrieden viele mit ihrem Aussehen sind. Doch es geht noch weiter: Die meisten Frauen nehmen ihr Geschlechtsorgan, und damit ihre Intime Zone überhaupt, als unschön wahr – mit fatalen Folgen für das weibliche Selbstbewusstsein. Doch eine neue Radiofrequenztherapie soll sanfte Abhilfe bei ästhetischen und gesundheitlichen Problemen schaffen.

Mea vulva, mea vulva, mea maxima vulva – in Lars von Triers Skandalfilm Nymphomaniac betet eine Gruppe junger, sexaffiner Frauen ihre Scham an. Doch im echten Leben ist dies bei weitem nicht so. Die Künstlerin Layla Martin hat ein bewegendes Video ins Netz gestellt. Darin zu sehen: Die Reaktionen von Frauen auf eine Großaufnahme ihrer Vulva. Und diese ist meist buchstäblich beschämend.

Continue Reading

Aesthetic Medicine Top-Thema

Weltneuheit gegen Cellulite

Ob Cremes, Diät oder Sport – bislang half nichts wirklich gegen schwere Cellulite. Doch mit Cellfina kommt nun eine innovative Weltneuheit nach Deutschland, die schon jetzt als Meilenstein der nachhaltigen Cellulite-Behandlung gilt.

Die meisten Frauen sind im gleichen Leidensclub: 85 Prozent leiden an Cellulite – natürlich in unterschiedlich starker Form. Auch wenn diese Tatsache etwas beruhigt, unschön bleiben die Dellen an Po und Oberschenkeln trotzdem. Ihre Ursache liegt in feinen, senkrecht verlaufenden Bindegewebsfasern im Unterhautfettgewebe des Oberschenkel- und Gesäßbereichs. Zyklusbedingt hormonelle Schwankungen sorgen dafür, dass diese Fasern anschwellen oder sich verkürzen – es entsteht das an Orangenhaut erinnernde Hautbild. Doch was dagegen tun? Continue Reading

Aesthetic Medicine

Augenlidstraffung – wann ist dafür der richtige Zeitpunkt?

Augenlidstraffungen gehören zu den am häufigsten durchgeführten Operationen innerhalb der Ästhetischen Medizin. Die Augenlidkorrektur ist bei Männern der „Klassiker“, um aus müden und traurigen Augen wieder einen frischen, offenen Blick zu schaffen. Bei Frauen stehen Augen OP’s unter allen Behandlungen sogar auf Platz eins. Gibt es für diesen Eingriff das richtige Alter?

„Die Oberlidchirurgie ist bei beiden Geschlechtern die sogenannte Einstiegsdroge, damit wird oft getestet, welche Wirkung eine operative Maßnahme im Gesicht haben kann“, erklärt der Plastisch Ästhetische Chirurg Dr. Dr. Wolfgang Funk. Viele Menschen leiden bereits ab dem 30. Lebensjahr unter den sogenannten Schlupflidern. Bei Männern zeigt sie sich oft als grimmiger Blick, bei Frauen als müder Gesichtsausdruck.

Continue Reading

Aesthetic Medicine

Gefährliche Brust OP’s? So finden Sie den richtigen Arzt!

Die Brustvergrößerung ist seit vielen Jahren die Nummer eins unter den ästhetisch-plastischen Operationen in Deutschland. Leider ist diese Operation aber auch diejenige, die die meisten Korrektureingriffe nach sich zieht. Worauf sollte man achten, um bei einer geplanten OP auf der sichern Seite zu sein?

„Eine Brustvergrößerung ist viel mehr als einfach nur ein Implantat unter die Brust zu schieben“, stellt Prof. Dr. Dennis von Heimburg, Präsident der VDÄPC (Vereinigung der Deutschen Ästhetisch Plastischen Chirurgen), klar. „Bei der Auswahl des Operateurs sollte die Patientin daher große Sorgfalt im Vorfeld walten lassen und nicht allein den Preis entscheiden lassen“, rät Prof. von Heimburg. Doch worauf sollte man achten?

Continue Reading

Aesthetic Medicine

Ab welchem Alter macht Botox Sinn?

Falten sind gelebtes Leben, heißt es so schön. Viele Frauen – und auch immer mehr Männer – finden allerdings, dass das Leben trotzdem nicht ganz so viele Spuren im Gesicht oder am Körper hinterlassen sollte. Zum Glück gibt es genügend Möglichkeiten, das glatte, straffe Aussehen von früher zurückzubekommen. Zum Beispiel mit Botox-Injektionen. Ab wann ist das sinnvoll?

Botox Partys, Botox to go, Botox Flatrates – fast an jeder Ecke wird die Antifalten-Spritze angeboten und ist dadurch leicht verfügbar. Botox ist für die meisten Frauen und Männer die erste Erfahrung mit der ästhetischen Medizin. Gibt es den perfekten Zeitpunkt für die erste Botox-Injektion? Continue Reading

Aesthetic Medicine

Akne adé

Wollen Sie Ihre Akne nachhaltig verbessern? Dann lesen Sie hier, was es für neue Behandlungsmethoden gibt. Betroffene können sich außerdem bewerben, an einer Aktion teilnehmen und ein Akne-Treatment in einer spezialisierten Arztpraxis im Wert von 1.500 Euro testen. Teilnahmebedingungen am Beitragsende.

Fast jeder zweite Deutsche leidet Studien zufolge im Erwachsenenalter immer wieder unter unreiner Haut. Dabei ist Akne die am weitesten verbreitete Hautkrankheit. Es gibt allein 38 verschiedene Arten von Akne. Oft helfen die traditionellen Therapien nicht. Was tun? Continue Reading

Aesthetic Medicine

Bodyforming ist das neue Lifting

Eine schöne Optik hört nicht unterhalb des Kinns auf. Genau wie für das Gesicht gibt es heute beim Beauty Doc viele minimalinvasive Treatments für den Body. Wir stellen in den nächsten Wochen die neuesten Techniken gegen Cellulite & Co. vor. Sie erfahren von Experten, wie die Methoden funktionieren, was die Risiken, Erfolgschancen und Kosten sind.

Eines gleich vorweg: Ein Wundermittel für einen straffen Körper gibt es nicht. Man kann den Dellen und Wellen an Bauch und Beinen mit Ultraschall oder Radiofrequenz an die Fettreserven gehen oder den Kampf mit gezielter Fitness aufnehmen. Glatte Haut und ein knackiger Body sind aber meist das Ergebnis von mehreren Methoden und verantwortungsvolle Ärzte wissen, dass auch die ganz klar ihre Grenzen haben. Übergewicht kann selbst der beste Beauty Doc nicht wegzaubern. Es kommt also auf die richtige Mischung aus gesundem Fit-Food, effektivem Workout und Profi-Treatments an. Continue Reading

Aesthetic Medicine

Ästhetische Medizin – keine reine Frauensache

Das Thema Ästhetische Medizin ist längst nicht mehr nur bei Frauen beliebt. Männer lassen ihre Lider straffen, Frauen am häufigsten ihre Brust vergrößern. Ein Faktencheck.

Frauen sind anders. Und das in vielerlei Hinsicht: Sie reden viel und lieben ausgiebige Shopping-Touren. Männer mögen Autos und grillen für ihr Leben gern. Mit den Unterschieden zwischen Männern und Frauen beschäftigen sich ganze Heerscharen von Psychologen und Wissenschaftlern. Auch die Ärzte aus dem Bereich der Ästhetischen Medizin haben die Geschlechtsunterschiede unter die Lupe genommen. Wie ticken Männer und Frauen, wenn es um das Thema Ästhetische Medizin geht?

Continue Reading

Aesthetic Medicine

Bauch weg mit Liposuktion – eine schmerzhafte Erfahrung

Der Job in der stressigen Filmbranche, die Pfunde, die mit den Jahren kommen: Die Berliner Set-Architektin Petra Bernd* hat nach jahrelangen Abnehmversuchen die Hoffnung auf Sport und Diät aufgegeben und sich für eine Liposuktion an Bauch und Hüften entschieden. Hier ihr Bericht sechs Monate nach dem Eingriff.

„Dieses ewige Abnehmen! Es klappte immer wieder gut und erfolgreich, aber genauso sicher kamen die Rückschläge. Ich habe immer Angst vor einer OP gehabt, aber irgendwann konnte ich es einfach nicht mehr ertragen, meinen Körper nur zu kaschieren. Und als bei meinem Mindestgewicht der letzten 15 Jahre Bauch, Taille und Hüften unverändert prall blieben, habe ich mir einen Ruck gegeben und bin zu einer Berliner Chirurgin gegangen, die mir von einer Freundin empfohlen worden war. Die Beratung war ausführlich und sehr freundlich, aber rückblickend nicht die Beste. Ich wurde nicht auf den Schmerz vorbereitet, der mich erwartet hat.

Continue Reading

Aesthetic Medicine

Schönheit aus weiblicher Sicht

Eine wirklich gute Idee: Unter dem Motto „B.I.L.D. – Beauty in Ladies Dimension“ lud Ästhetik Spezialist Teoxane zu einer Fachtagung nach Frankfurt am Main. Das Besondere: Auf der Bühne ausschließlich weibliche Expertinnen, die über ganzheitliche Behandlungsansätze in der ästhetischen Medizin und Schönheit aus der Perspektive von Frauen berichten.

Es ist schon erstaunlich: Laut Statistik sind 80 Prozent der Patienten, die sich einer Schönheitsbehandlung unterziehen weiblich, während im Gegenzug aber 80 Prozent der behandelnden Ärzte männlich sind. Eigentlich also überfällig, sich dem Thema „Ästhetische Medizin“ einmal aus der Frauenperspektive zu nähern. Vorreiter dieser Idee ist das Beauty-Unternehmen Teoxane, das für den „B.I.L.D.“-Kongress als Referentinnen fünf ausgewiesene Spezialistinnen gewonnen hat: Dr. Cécile Winter, Dr. Melanie Hartmann, Dr. Elisabeth Schuhmachers, Dr. Christine Hoffmann und Dr. Britta Knoll. Insgesamt 222 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus neun Ländern folgten der innovativen Einladung zu einem Tag voll hochkarätiger Fortbildung und Inspiration. Continue Reading

error: marinajagemann.com