Browsing Category

Aesthetic Medicine

Aesthetic Medicine Face Top-Thema

8-Punkte-Lifting

Powered by Aestheso

Wenig Schmerzen, eine kurze Behandlungsdauer und allem voran ein natürliches Ergebnis – das neue 8-Punkte-Lifting klingt vielversprechend. Was genau steckt dahinter?

Ob Faden- oder Vampirlifting, es gibt immer neue Trends auf dem Beauty-Markt. Vielversprechend ist das 8-Punkte-Lifting, frisch eingetroffen aus Brasilien. Denn dort wurde es von dem plastischen Chirurgen Dr. Mauricio de Maio erfunden. Was genau versteht man darunter, für wen ist es geeignet, was kann es – und was kann es nicht?

Continue Reading

Aesthetic Medicine Face Top-Thema

Filler-Guide

Powered by Galderma

Es gibt Falten, die ein Gesicht interessant und ausdrucksstark machen. Doch es gibt auch Linien die stören, weil man dadurch grimmig aussieht, obwohl man eigentlich bester Laune ist. Dagegen helfen Filler. Sie sind Bestseller auf dem Anti-Aging-Markt. Immer neue Produktvarianten kommen auf den Markt, wodurch die Ergebnisse verbessert werden sollen. Das können die Hyaluron-Filler von Restylane – ein Filler-Guide:

Filler sind für unterschiedliche Aufgaben entwickelt in entsprechend verschiedenen Zubereitungen, zum Beispiel mit unterschiedlich großen Gelpartikeln. Die werden dann für feinere Linien, tiefe falten oder Volumenaufbau genutzt. Ganz wichtig: Immer auf Qualitätsfiller setzten. Billige Filler sind oft gar nicht offiziell zugelassen, halten nur kurz, und vor allem ist das Risiko und das Ergebnis überhaupt nicht absehbar. Welcher Filler für welche Gesichtpartie geeignet ist – hier ein Guide.

Continue Reading

Aesthetic Medicine Body Top-Thema

Brustvergrößerung ohne Gefahr einer Kapselfibrose

Wohlgeformte Brüste stehen für viele Frauen auf der Wunschliste ganz oben. Allein in den USA wurden im letzten Jahr mehr als 300.000 Brustvergrößerungen vorgenommen und auch bei uns sind Brust OP’s Spitzenreiter unter den ästhetisch-chirurgischen Eingriffen. Jetzt gibt es Good News zum Thema Risiken und Nebenwirkungen. Medikamente beugen Kapselfibrosen vor.

Addiert man die Meldungen der Implantathersteller, haben im vergangenen Jahr etwa 50.000 deutsche Frauen mithilfe von Brustvergrößerungen ihrem Dekolletée auf die Sprünge geholfen. Das implantieren von Silikonkissen ist dabei nach wie vor die am häufigsten durchgeführte Operationstechnik. „Leider entstehen bei fünf bis sechs Prozent der Patientinnen in der Folge Kapselfibrossen, Verhärtungen, Deformierungen und Schmerzen“, berichtet der Plastsich-Ästhetische Chirurg Professor Ulrich Retzke auf dem Innovations Symposium in Berlin. Die gute Nachricht: neueste Studienergebnissen belegen, dass man dagegen etwas tun kann.

Continue Reading

Aesthetic Medicine Body Face Top-Thema

Highlights der Ästhetischen Medizin 2017

Die Ästhetische Medizin boomt und boomt. Immer neue Treatments, Geräte und Produkte. Wir haben sie kritisch unter die Lupe genommen und die bewährten Highlights aus dem Jahr 2017 zusammengestellt. Die Palette reicht von einer Weltneuheit gegen Cellulite über das Revival der Peelings bis zum viel beschriebenen Glow-Effekt. Ganz besonders gute Nachrichten für Frauen nach der Menopause: die Behandlung der Vagina ist zum Glück kein Tabuthema mehr. Continue Reading

Aesthetic Medicine Face Top-Thema

Laserbehandlung macht blitzschnell schön

Powered by Cynosure

Laser sind wahre Multitasker in Sachen junge, schöne Haut. Beauty Docs setzen sie ein, um Falten zu mildern, Pigmentflecken auszuradieren, Äderchen, Gefäße und Akne zu reduzieren und den Teint jugendlicher strahlen zu lassen. Jetzt stecken all diese Optionen in einem Gerät.

Im wahrsten Sinne des Wortes ein Multitalent ist der sogenannte Icon-Laser, ein multifunktionales Plattform-System, geeignet für fast alle ästhetischen Indikationen. Wie das funktioniert? Das Icon-System nutzt dafür verschiedene Laser und Blitzlampen in unterschiedlichen Handstücken und kann deshalb zielgenau für die verschiedenen Indikationen eingesetzt werden.

Continue Reading

Aesthetic Medicine Body Top-Thema

Dauerhafte Haarentfernung – so wird es ein glatter Erfolg

Powered by Cynosure

Auf lästige Körperhaare möchten wohl die meisten Frauen liebend gern verzichten. Leider ist das glatte Ergebnis nach den gängigen Methoden zur Haarentfernung wie Epilation oder Rasieren nur von kurzer Dauer. Wenn man lästige Härchen an Beinen oder in der Bikinizone endgültig loswerden möchte, ist eine Lasertherapie das Mittel der Wahl.

Die Behandlung beruht auf einem physikalischen Trick: Der vom Laser auf die Haut gesendete Lichtimpuls gelangt über das Haar an die Haarwurzel. Dort wandelt sich die Energie in Wärme um, wodurch die Wachstumszellen in der Haarwurzel zerstört werden. Die Laserenergie wird dabei vom Haarfarbstoff, dem Melanin aufgenommen. Je dunkler das Haar, desto besser. Jetzt gibt es eine Laser-Innovation mit einem Melanin Messgerät.

Continue Reading

Aesthetic Medicine Body Top-Thema

Brustverkleinerung ohne Narben

Lange Zeit war ein besonders üppiges Dekolleté beliebt. Jetzt scheint es einen gegenläufigen Trend zu geben!

Ausgekurvt! Die Busenfront rüstet ab: Sophia Thomalla ließ ihre D-Boobs zu einem D-Körbchen schrumpfen. Und auch Schauspieler-Kollegin Victoria Beckham steht öffentlich zu ihrer Brustverkleinerung. Es gibt eine Alternative zu herkömmlichen OP-Technik, medizinisch Mammareduktion genannt.

Continue Reading

Aesthetic Medicine Face Top-Thema

Fadenlifting – Pro & Contra

Das Versprechen eines Soft-Liftings mit Fäden ist groß: Sie sollen das Gesicht in die richtige Richtung ‚ziehen’ und straffen – und zwar ohne größere Nebenwirkungen. Es gibt News zum Thema sowie kontroverse Expertenmeinungen.

Eines vorweg: Insgesamt ist das Lifting mit Fäden nicht wirklich neu. Schon vor über 10 Jahren kam die Methode auf den Markt. Damals wurden Fäden verwendet, die sehr dick und mit Wiederhaken versehen waren. Es kam dadurch häufig zu Komplikationen und Nebenwirkungen. Erst neues Material hat zum Revival dieser Methode geführt.

Continue Reading

Aesthetic Medicine Face Top-Thema

Glow-Effekt mit Skin-Juvénizer

Powered by Pharm-Allergan

Strahlend schön aussehen möchte so gut wie jeder. Kein Wunder, dass der Hype um den Glow-Effekt auf der Haut so präsent ist wie nie zuvor. Was steckt hinter dem Teint-Trend und wie kommt man dauerhaft zu einem Leuchten auf der Haut?

Junge Haut strahlt von selbst. Sie ist bestens mit Feuchtigkeit versorgt, glatt und flexibel. Dadurch hat sie einen ganz natürlichen Schimmer. Den Wunsch nach diesem Glow-Effekt kann man auch wissenschaftlich begründen. Die Dermatologin Dr. Patricia Ogilvie (Skin Concept Hautarztpraxis, München) erklärt: „Aus der Attraktivitätsforschung ist bekannt, dass Menschen einen Wahrnehmungssinn für gesunde Haut haben, der vor allem von Strahlkraft und Ebenmäßigkeit bestimmt wird.“ Was aber tun, wenn die Haut in die Jahre kommt und nicht mehr in all ihren Schichten ausreichend mit Feuchtigkeit versorgt ist?

Continue Reading

Aesthetic Medicine Face

Face-Conturing mit Hyaluronsäure

Powered by Pharm-Allergan

Was tun, wenn störende Linien oder ein müder Gesichtsausdruck mit Feuchtigkeitscreme und einer gehörigen Portion Schlaf nicht mehr zu besiegen sind? Welche Lösungen gibt es, wenn das Gesicht statt schön und oval eher hohlwangig und kantig erscheint? Ein Besuch bei Dr. Yusuf Yildirim, der seine wunderschöne Praxis in der Villa Stéphanie in Baden-Baden hat.

Altern sei nichts für Feiglinge, wird die Hollywood-Diva Mae West gern zitiert. Recht hatte sie. Auch wenn man sich in jungen Jahren vorgenommen hat, das Leben auch mit Falten zu genießen, verläuft die tatsächliche Begegnung mit dem Altern nicht immer so entspannt ab. So geht es auch Sabine M. Sie ist sehr sportlich und fühlt sich eigentlich 10 Jahre jünger als es in ihrem Pass steht. Sabine M. ist Mitte 50, hat kaum Falten und ein besonders schön geschnittenes, apartes Gesicht. Was sie stört ist die eingefallene Wangenpartie – nach einem Darminfekt hat sie extrem abgenommen und fühlt sich nicht mehr wohl in ihrer Haut. „Wenn ich mich morgens im Spiegel betrachte blickt mir ein Gesicht entgegen, dass nicht zu meinem positiven Lebensgefühl passt. Die Gesichtszüge wirken hart und müde, meine Haut ist unrein“, bemerkt Sabine M. Dr. Yildirim rät ihr zu einem von ihm sogenannten Y-Shape Treatment. Wir durften ihm dabei über die Schulter schauen.

Continue Reading

error: marinajagemann.com