All Posts By

Bettina Sewald

Dental Beauty

Rote Ästhetik – Zahnfleischtransplantation

Viele denken bei „rot-weiß“ weniger an Zahnmedizin als an Pommes Frites mit Ketchup und Mayonnaise. In der Zahnmedizin ist „rot-weiß“ hingegen eine zentrale Frage der Ästhetik. Die sogenannte „weiße Ästhetik“ steht für schöne Zähne. Gleichmäßig und hell sollen sie sein. Natürlich. Maßgeblich für ein schönes Lächeln ist aber auch ein harmonischer, bogenförmiger Zahnfleischverlauf – die „rote Ästhetik“. Mit einer Zahnfleischtransplantation kann man viel tun, um die jugendliche Schönheit des Zahnfleisches zurück zu gewinnen. Und nicht nur das. Rosige Aussichten.

Der Münchner Zahnarztspezialist Dr. Mark Thomas Sebastian gehört mit seiner Fachpraxis für ästhetische Zahnmedizin zu den wenigen Medizinern, die massivem Zahnfleischschwund und dem damit verbundenen Freiliegen der Zahnhälse mit einer Zahnfleischtransplantation Abhilfe verschafft. Rosiges, gesundes Zahnfleisch, das am Zahnhals abschließt ist dabei nicht nur eine Frage der Optik, sondern hat auch weitreichende medizinische Konsequenzen.

Continue Reading

Health

Was bringen Gesundheit-Drinks?

Gibt es das wirklich? Getränke, die uns gesund machen? Oder wenigstens schöner? Oder ist das nur ein Marketing-Gag der Lebensmittelindustrie? Wir nehmen die derzeit mega-angesagten Drinks mit vielversprechenden Namen wie Detox-Drinks oder Infusion Water unter die Lupe und zeigen, welche davon mehr als nur Durst löschen und welche nicht.

Fangen wir mal mit der guten Nachricht an: Ja, es gibt sie wirklich: Getränke für eine schönere Haut. Die ganzheitliche Ernährungsberaterin und Wirtschaftswissenschaftlerin Ursula Schöller erklärt: „Unser Körper besteht zu etwa 65 Prozent aus Wasser, da ist es nur logisch, dass ausreichend zu trinken ganz, ganz wichtig ist. Für eine effektive Zellarbeit braucht unser Körper Wasser und Nährstoffe in Form von Mineralstoffen, Spurenelementen, Vitaminen und Aminosäuren.“ Je besser die Zellen im Organismus versorgt werden, desto besser ist das auch für die Zellen in der Haut. Sie werden prall von Feuchtigkeit. Das strafft das Hautbild. Continue Reading

Anti-Aging

Anti-Aging mit Messer und Gabel

Anti-Aging mit Messer oder Nadel klingt nach schmerzhaften Veränderungen. Aber was ist mit Anti-Aging mit Messer und Gabel? Tut nicht weh! Schmeckt lecker! Und macht von innen heraus schön! Nachteil: Der Erfolg kommt nicht über Nacht. Aber ein kritischer Blick auf die Essgewohnheiten lohnt sich und lässt sich vielleicht wunderbar mit den Vorsätzen für das neue Jahr verbinden…

Die ganzheitliche Ernährungsberaterin Ursula Schöller aus Icking hält einen ganzen Korb voller Tipps und Empfehlungen bereit, damit man sich mit dem Älterwerden dank gesunder und bewusster Ernährung laaaaange Zeit lassen kann. Weil das aber ein ganz schön prall gefüllter Korb ist, servieren wir das Thema „Anti-Aging mit Messer und Gabel“ häppchenweise. Heute ein Interview zum Thema: Was uns in punkto Öl in der Ernährung alt aussehen lässt. Continue Reading

Anti-Aging

Wie Sex jung macht

Faltenkiller, Glücklichmacher, Jungbrunnen – sogar Schmerzen soll er lindern. Laut Studienlage ist Sex ein Multitalent. Wir haben mit der renommierten Paar- und Sexualtherapeutin Dr. Beatrice Wagner über ihre Praxis-Erfahrungen gesprochen.

Sie haben zusammen mit dem Hirnforscher Ernst Pöppel und dem „Aufklärer der Nation“ Oswalt Kolle Bücher über Lust und Liebe geschrieben. Können Sie auch aus Ihrer Arbeit als Sexualtherapeutin bestätigen, dass Sex ein Jungbrunnen ist?

Absolut! Schöner erfüllender Sex macht nicht nur Spaß, sondern hält auch noch jung. Wahrscheinlich ahnen wir dies, wenn wir uns nach dem Sex so wunderbar entspannt und mit uns im Reinen fühlen. Vor einiger Zeit wollte es ein Psychologe aus Edinburgh nun genauer wissen. Er startete einen Aufruf, um besonders jung aussehende Menschen zu finden. Die 3500 Menschen, die ihm schrieben, sahen in der Tat zwischen fünf und sieben Jahre jünger aus als sie in Wirklichkeit waren. Ihre Gemeinsamkeit: Sie alle waren mit ihrem sexuellen Leben in den letzten Jahren sehr zufrieden. Von dem Jungbrunnen Sexualität profitierten vor allem die 40 bis 50jährigen, wenn sie mindestens dreimal Sex pro Woche hatten. Continue Reading

error: marinajagemann.com