Recreation

Medizin mit Wohlfühlfaktor

Vom Pool zum Check-up beim Orthopäden, dann zur manuellen Therapie und Fußreflexzonenmassage. Später eine herrliches Facial und ein kulinarisches Menü. Das Ganze als Reha-Maßnahme – gibt es wirklich: Im „Armona Medical Alpinresort“.

Entspannung und Zeit sind die wahren Luxusgüter unserer Tage, die geprägt sind von Mega-Kommunikation und Turbo-Power. Schon Mahatma Ghandi wusste: „Es gibt wichtigeres im Leben, als ständig dessen Geschwindigkeit zu erhöhen.“ Heute haben es viele Menschen aber selbst bei der Suche nach Entspannung viel zu eilig. Da werden „Power Pilates“ und „Dynamic Tai Chi“ als schnellster Weg zur inneren Ruhe angepriesen und „Quick-Relax“ verspricht Tiefenentspannung in Minutenschnelle. Es gibt also kein Entkommen aus der gnadenlosen Zeitschleife. Der Aufenthalt in einem Spa-Hotel dagegen ist die bewusste Entscheidung für ein erholsames Time-out an einem Ort, der eigens dafür geschaffen wurde. Platz zum Durchatmen, ein Ort, an dem man die innere Heiterkeit entdecken kann.

Medizin von Medical-Spa bis Power Pilates mit Wohlfühlfaktor - Wellness im Armona Medical AlpinresortAber gerade erfolgreiche Menschen haben besonders wenig Zeit und wollen diese in einem Spa möglichst effektiv nutzen, ein paar Kilos abnehmen sowie auf hohem Niveau gesundheitlich beraten und versorgt werden. Sich in einem Medical Spa mit viel Effizienz durchleuchten und behandeln zu lassen trifft also den Nerv der Zeit. Auch der so genannte zweite Gesundheitsmarkt (Selbstzahler) wächst ständig und die Nachfrage ist größer als das Angebot. Kein Wunder also, dass auch viele Hotels inzwischen auf „Medical Wellness“ setzen. Allerdings ist es gerade in diesem Segment wichtig, dass dieser Begriff nicht als reines Marketing-Tool missbraucht wird. Es reicht sicherlich nicht, dass ab und zu ein Arzt bei Nachfrage im Hotel erscheint, um sich als Medical-Spa zu positionieren. Es geht vielmehr darum, dass in einem Medical-Spa die medizinische Kompetenz rund um die Uhr vorhanden ist. Das das Hotel über moderne Präventions- und Gesundheitseinrichtungen verfügt, medizinisches Fachpersonal für Diagnostik und Check-ups zur Verfügung steht.

Vision wird Wirklichkeit

Was hat Hightech-Medizin mit Wellness zu tun? Im Armona Medical Alpinresort wird beides auf hohem Niveau kombiniert, von Medical Spa bis Power PilatesSogar noch einen Schritt weiter geht man im „Armona Medical Alpinresort“. Das Ehepaar Hofer-Schmeier hatte die Vision die Dienstleistung eines Hotels mit den Know-how einer Klinik zu verbinden. Man setzt im Armona bewusst auf reine Schulmedizin, allerdings mit Wohlfühlfaktor. Einen perfekteren Ort für orthopädische Rehabilitationsmaßnahmen auf Luxusniveau kann man sich kaum vorstellen. Maximal 38 „Patienten“ werden hier von einem Fachärzteteam, zahlreichen Therapeuten und 40 Mitarbeitern sehr individuell und auf medizinischem Hightech-Niveau betreut. Das Ganze in einem sehr stimmigen und modernen Design. Im Armona kommt auch der Genussfaktor nicht zu kurz: eine eigene Etage ist dem Thema Wellness gewidmet, mit Schwimmbad, Saunen und herrlicher Terrasse inklusive Blick auf den Thiersee. Im Restaurant werden mehrgängige Köstlichkeiten serviert und wer möchte, kann mit „Light plus“ auch die Pfunde purzeln lassen.

Fotos: Armona Medical Alpinresort

You Might Also Like

error: marinajagemann.com