PREFERRED PARTNERS

PREFERRED PRODUCTS

FACEBOOK

Aesthetic Medicine Top-Thema

Tattoo-Entfernung mit dem Pikosekunden-Laser

Powered by Cynosure

So manches Tattoo hält länger als gewünscht! Was tun, wenn man beispielsweise seine Liebeschwüre auf Schulter oder Wade loswerden möchte, weil es den Geliebten gar nicht mehr gibt? Welche Methoden zur Tattoo-Entfernung gibt es? Laserbehandlungen sind die einzige Methode, Tatöwierungen ohne Schnitte und Narben zu entfernen.

Seit dem Tätowier-Boom in den 90er-Jahren mit exotischen Glückssymbolen oder Liebesschwüre auf diversen Körperstellen ist viel passiert. Fünf Prozent der Menschen mit Tattoo möchten dies gern wieder loswerden. Das hat eine Internet-Umfrage der Universität Regensburg mit 4000 Teilnehmern ergeben. Die Gründe dafür sind vielfältig „Berufliche Neuorientierungen, ein neuer Lifestyle oder ein inzwischen ungeliebter Name sind die häufigsten Gründe, warum ein Tattoo weg soll“, sagt Dr. Walter Trettel, Chefarzt und Leiter der Kosmed-Klinik in Hamburg. Den meisten ist nicht nur das viel belächelte „Arschgeweih“ peinlich. Auch ein Blümchen um den Nabel sieht mit 15 Kilos mehr auf den Hüften eher unvorteilhaft aus. Was tun?

Continue Reading

Anti-Aging Top-Thema

Our Favourites in August

Darauf waren wir in der Redaktion besonders neugierig: Was rät der Plastische Chirurg Dr. Peter Neumann einer jungen Frau, die Anfang Dreißig ist und noch möglichst lange genauso aussehen möchte. Weißer Hautkrebs entwickelt sich leider zu einer Art Volkskrankheit – umso besser die News, dass man ihn mit einer neuen Tageslicht-Therapie heilen kann. Wir erklären wie das funktioniert. Und dann noch ein Thema, dass vor allem Frauen mit Liebe zu High-Heels betrifft: Hallux Valgus, Ballenzehen. Auch dazu gibt es Good News. Und schließlich noch ein bisschen Sommerfeeling: die Tipps von Haar-Experten Manfred Kraft sind das perfekte Anti-Aging auch im Herbst.

Continue Reading

Anti-Aging Top-Thema

Lippenstift und Brustwarzen – a perfect Match?

Auf der Suche nach dem passenden Lippenstift verbringt man im Laufe seines Lebens garantiert Wochen, wenn nicht Monate in Parfümerien und Beauty-Countern. Er muss – so sagen Visagisten zur Augenfarbe und zum Teint passen, es ist wichtig, ob man Sommersprossen hat oder nicht, und wie schnell oder langsam man braun wird. Weiter ist von Bedeutung, ob die Haut zu Rötungen neigt und welche Kleiderfarben man bevorzugt.

Bei mir ergab der Test: tagsüber Nude, Apricot oder Gloss mit Goldpartikeln, abends Rot oder Orange oder auch sattes Braun. Da stimmt was nicht … Ich würde NIE Lipgloss mit Goldpartikeln tragen und auch nie Rot, Orange oder Braun. Sieht alles viel zu hart aus und macht alt (was blöd ist, wenn man eh nicht mehr ganz jung ist). Und es ist auch nicht gerade die perfekte Lösung, wenn man nicht zu den Schlauchbootlippen-Trägerinnen gehört, sondern sich gerade mal mit einem Gartenschlauch vergleichen könnte. Heute frage ich mich: Warum habe ich Wochen und vielleicht sogar Monate mit der Suche nach der perfekten Lippenstiftfarbe verschwendet?

Continue Reading

Aesthetic Medicine

Fett-weg dank Laser-Wärme

A smarter way to sculpt – powered by Cynosure

 

Nichts ist verführerischer, als ein wohlgeformter Körper mit Rundungen an den richtigen Stellen wie bei Kourtney Kardashian oder Michelle Hunziker. Aber wer hat den schon? Und was gibt es für Möglichkeiten, seinen Body ohne OP in Bestform zu bringen?

Natürlich kann man mit einer ausgewogenen Ernährung, Sport und der richtigen Pflege selbst eine Menge dafür tun, dass der Body in Form bleibt. Aber leider hilft das nicht in jedem Fall. Manche Polster an Taille, Bauch, Beinen oder Po wollen einfach nicht weichen. Dann können innovative Treatments zur Körperkonturierung auf den Plan kommen. Wobei auch die ganz klar ihre Grenzen haben. Übergewicht kann selbst der beste Arzt nicht wegzaubern. Nur wenn sich Problemzonen allen Diäten und Fitness-Maßnahmen hartnäckig widersetzen, schreiten verantwortungsvolle Beauty-Docs zur Tat. Was kann der Fett-weg-Laser leisten?

Continue Reading

Aesthetic Medicine

Hautkrebs heilen bei Tageslicht?

Hört sich ziemlich paradox an: Im Biergarten sitzen und seinen Hautkrebs bekämpfen? Es gibt tatsächlich eine Methode, mit der das funktioniert. Sie heißt Daylight-PDT und ist eine Innovation aus dem Bereich der Photodynamischen Therapie (PDT).

Hautkrebs ist tückisch und leider auf dem Vormarsch. Vor allem der helle Hautkrebs hat sich zu einer Art Volkskrankheit entwickelt. „Jeder fünfte Deutsche erkrankt im Laufe seines Lebens an Hautkrebs“, erklärt der Münchner Dermatologe Dr. Hans-Ulrich Voigt. Deswegen ist regelmäßige Vorsorge so wichtig und im Fall einer Diagnose dann die richtige Therapie.

Continue Reading

Health

Hallux valgus – ein Frauenproblem

Powered by LaShoe

Frauen und Schuhe – zumeist eine Liebesgeschichte. Um die 25 Paar hat frau im Durchschnitt, die meisten davon eher sexy und stylisch als bequem und fußfreundlich. Leider mögen Füße High Heels nicht besonders gern, ein Grund dafür, warum vor allem Frauen von sogenannten Ballenzehen, medizinisch Hallux valgus, betroffen sind. Was kann man dagegen tun?

Ob von Manolo Blahnik oder Sergio Rossi – die aktuellen Highheels sehen verführerisch aus. Wenig erotisch wirkt es jedoch, wenn die Füße, die in den schicken Schuhen stecken, unschöne Verformungen aufweisen – wie zum Beispiel einen auffälligen Ballen. Etwa jede dritte Frau hat dieses Problem.

Continue Reading

Anti-Aging

Our Favourites in July

Zu unseren Favoriten im Juli gehört auf jeden Fall das Thema Digital Detox Reisen. Es ist wirklich alamierend, dass immer weniger Menschen im Urlaub abschalten können. Und das gleich im zweifachen Sinn. Ein Tag ohne Handy? Für viele unmöglich. Deshalb spezialisieren sich jetzt immer mehr Hotels auf Digital Detox. Unsere Autorin Dr. Daniela Otto ist eine echte Expertin. Sie hat zu dem Thema nicht nur diesen Artikel, sondern auch ein wunderbares Buch geschrieben. Spannend auch, dass viele Wirkstoffe, die heute in der ästhetischen Medizin eingesetzt werden, eigentlich schöne Nebenwirkungen von medizinischen Therapien sind… Das Thema Stammzellen ist aktuell wie nie. Pflanzliche Stammzellen sind ein effektiver Anti-Aging Wirkstoff und werden deshalb für kosmetische Produkte genutzt. Und schließlich geht es darum, wie Brustvergrößerungen minimal-invasiv und ohne Narben möglich sind.

 

Continue Reading

Anti-Aging

Anti-Aging für’s Sommerhaar

Eine der wichtigsten Anti-Aging Strategien ist erwiesenermaßen der richtige Umgang mit der Sonne. Das gilt  für Haut und Haare gleichermaßen. Haare bekommen zwar keinen Sonnenbrand, UV-Strahlen sind trotzdem eine echte Strapaze. Die Schuppenschicht wird rau, die Haare trocknen aus. Wie man Haare im Sommer gut beschützt erklärt der Münchner Haar-Spezialist Manfred Kraft. 

Wie kann ich mein Haar effektiv vor Sonnenschäden schützen?

Manfred Kraft: Am besten einen schönen großen Hut kaufen! Je weniger Sonne aufs Haar kommt, desto besser. Spezielle Pflegeserien mit UV-Filtern schützen allerdings auch sehr gut. Verbrennungen an der Haut spürt man schmerzlich – doch beim Haar merkt man meist zu spät, dass es schon geschädigt ist. Da das Haar nicht heilt, sollte es gut geschützt und gepflegt werden. Am wichtigsten ist intensive Feuchtigkeit in Verbindung mit stärkenden Proteinen.

Continue Reading

Case Studies

Fragen an den Beauty Doc

Eine Woche nach meiner ersten ästhetischen Beratung steht mein zweiter Besuch bei einem Beauty Doc an – diesmal mit zwei nicht unwesentlichen Unterschieden: Erstens gehe ich zu einem Mann, zweitens zu einem Ästhetisch Plastischen Chirurgen. Und mir geht nur eine Frage durch den Kopf: Rät er mir etwas anderes?

Die Ausgangslage ist nach wie vor dieselbe. Ich will mein Gesicht erhalten, also klassisches Anti-Aging betreiben. Mein Weg führt mich diesmal zu Dr. Peter Neumann, dessen Praxis mitten im Münchner Zentrum, im Tal, ist. Und wie so oft, spürt man die atmosphärischen Unterschiede sofort. Haben mich bei der Dermatologin Dr. Elisabeth Schuhmachers Weiß und sanfte Töne im Lila-Grau-Beige-Bereich empfangen, stehe ich in der Praxis von Dr. Peter Neumann gefühlt im Wald: Hier gibt es viel Grün und viel Holz. Vom Arzt selbst gibt es einen kräftigen Händedruck. Seine Arme sind tätowiert, auf seinem weißen Hemd sind seine Initialen eingestickt. Dass er viel Wert auf ein angenehmes Praxisumfeld legt, wird schnell klar, denn dass sich einen Gang weiter hinten sterile OP-Säle befinden, würde man niemals merken, wenn man es nicht wüsste.

Continue Reading

error: marinajagemann.com